Neuerscheinung: Buch „Lebenswege nach Heimerziehung – Porträts und Einblicke aus dem Saarland 1945-1975“

Ausgehend von den Erzählungen ehemaliger Heimkinder und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern der Jugendfürsorge und Heimerziehung im Saarland wurde eine Publikation von Professor Christian Schrapper, Claudia Ströder und Sabine Imeri erstellt , die im Panama-Verlag unter dem Titel „Lebenswege nach Heimerziehung – Porträts und Einblicke aus dem Saarland 1945-1975“ unter der ISBN 978-3-938714-60-7 zum Preis von 29,90 € erhältlich ist. Darüber hinaus enthält die Publikation eine DVD, zum einen mit personenbezogen aufbereitetem Material aus den gefilmten Interviews und zum anderen mit themenbezogen aufbereitetem Material.

Sie können das Buch im Buchhandel  oder beim Verlag ab dem 07.05. unter folgendem Link beziehen: https://www.panama-verlag.de/shop/Produkt/lebenswege/.

Das Grußwort von Ministerin Bachmann können Sie ebenfalls hier abrufen: Grußwort Ministerin Bachmann im Buch Lebenswege nach Heimerziehung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.